14.07.2014

Spatenstich für das Kinderpalliativzentrum

Für das neue Kinderpalliativzentrum am Campus Großhadern des Klinikums der Universität München ist der Grundstein gelegt. Zum festlichen Spatenstich begrüßten der Vorsitzende des Fördervereins Herr Thomas Barth, Herr Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle als zuständiger Staatsminister für das Klinikum der Universität München und die Bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml, die den Aufbau der Kinderpalliativmedizin in Bayern wesentlich begleitet hat, die zahlreichen Gäste.

Die Schirmherrin des Fördervereins Frau Karin Seehofer und der Vorsitzende des Kuratoriums Herr Alois Glück ebenso wie die Professorin für Kinderpalliativmedizin Frau Prof. Dr. Monika Führer bedankten sich bei allen Unterstützern dieses besonderen Projekts.

Die Erwartungen und Hoffnungen an das Kinderpalliativzentrum sind groß: es soll schwerkranken Kindern einen Lichtblick geben, für Familien eine Anlaufstelle sein und gleichzeitig der Bildung dienen.

heller & partner unterstützt den Förderverein von Anfang an bei der Kommunikation und freut sich Teil dieses bedeutenden Projekts zu sein.

 

  • nach oben
  • Diese Seite per E-Mail versenden
  • Diese Seite auf Facebook teilen
  • Diese Seite twittern

URL per E-Mail versenden
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an:
Anrede: *
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.