29.08.2008

Spaß? Aber sicher!

„Die Gesundheit unserer Kinder ist unser höchstes Gut!“ Mit diesen Worten macht die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie während ihres Besuchs bei der Simba Dickie Group, deutlich, worauf es ankommt. „Herausragender Qualität und hohe Innovationskraft sind wichtig, um mit Spielwaren Umsatzzuwächse erzielen und gute Gewinne machen zu können. Entscheidend ist aber die Qualitätssicherung der Spielwaren. Spielzeugsicherheit hat oberste Priorität! Giftiges oder krebserregendes Spielzeug darf nicht in unsere Kinderzimmer gelangen!“, stellte Emilia Müller klar fest.

Uwe Weiler, COO der Simba Dickie Group, stimmte mit der Ministerin überein: „Wir setzen uns schon immer für Qualität, Produktsicherheit, fairen Handel und soziale Verantwortung ein. Das ist für uns nicht nur ein bloßes Schlagwort, sondern eine echte Herzensangelegenheit.“

heller & partner hat den Presse-Event mit Betriebsbesichtigung, Interviews und informativen Diskussionen organisiert. Zahlreiche Journalisten und mehrere Fernsehteams waren der Einladung gefolgt, spannende Diskussion und gute Gespräche im imposanten Showroom der Simba Dickie Group zu führen.

http://www.heller-partner.de/pdf/simbadickie.pdf

  • nach oben
  • Diese Seite per E-Mail versenden
  • Diese Seite auf Facebook teilen
  • Diese Seite twittern

URL per E-Mail versenden
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an:
Anrede: *
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.