20.11.2012

Simba Dickie expandiert in Osteuropa YO-YO - das Simba Dickie Corporate Magazin erscheint jetzt auch auf Russisch

YO-YO, das Corporate Magazin der Simba Dickie Group erscheint seit Jahren bereits in fünf Sprachvarianten. Neben Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und einer spanischen Ausgabe erscheint das Magazin jetzt auch in Russisch. "Der russische Markt ist für uns von großer Bedeutung", so Simba Dickie CEO Michael Sieber. "Mit der russischen Ausgabe von YO-YO unterstreichen wir diese Bedeutung und adressieren unsere Geschäftspartner und Freunde ab sofort in ihrer eigene Sprache."

Die russische Ausgabe wird über einen heller & partner Netzwerkpartner in Moskau bearbeitet, übersetzt, lektoriert und gesetzt. "Für unsere Kunden sind wir weltweit tätig. Unsere Netzwerkpartner rund um den Globus sind für uns immer da, wenn wir sie brauchen. Ob für Store check, die Marktbeobachtung, ob für eine muttersprachliche Adaption, wie hier beim Simba Dickie oder für die Marktdurchdringung mit eigenständigen Kampagnenansätzen" beschreibt Agenturchef Stephan Heller das Serviceangebot.

"Niemand bei uns in der Agentur spricht Russisch, niemand könnte fehlerfrei eine russische Ausgabe setzen – und dennoch haben wir im engen Zeitkorsett für Simba Dickie eine erstklassige landessprachliche Adaption mit unserem Netzwerkpartner produziert", freut sich Chefredakteurin Eva-Marie Dusik.

Mehr Infos zum globalen Serviceangebot von heller & partner erhalten Sie von Lutz Eckardt unter le(at)heller-partner.de

  • nach oben
  • Diese Seite per E-Mail versenden
  • Diese Seite auf Facebook teilen
  • Diese Seite twittern

URL per E-Mail versenden
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an:
Anrede: *
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.