31.08.2015

Die AUTOMAG überzeugt mit starkem Halbjahresbericht

Nach dem Start der Automag als zweiter BMW i Agent in München – und damit zuständig für den Münchner Süden und Osten bis in das südliche und östliche Oberbayern – hatte vor allem auch der Gewinn des BMW Group „Service Excellence Award“ einen großen Anteil am Erfolg im ersten Halbjahr. Denn in Sachen Servicequalität hat die Automag die Nase im gesamten Großraum München und den angrenzenden Landkreisen vorn. Gleich in beiden Kategorien konnte die Automag punkten: bester BMW Service und bester MINI Service in ihrem Gebiet.

„Wir sind stolz und freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Sie zeigt einmal mehr, dass unsere Mitarbeiter ausgezeichnete Arbeit leisten und sich unsere Kunden bei uns bestens aufgehoben fühlen“, so Michael Sommer, Geschäftsführer der Automag GmbH. „Unser Hauptanliegen ist es, unsere Servicequalität stetig zu verbessern. Hier sind wir genau auf dem richtigen Weg.“

Doch nicht nur bei der Service-Qualität ist die Automag auf dem richtigen Weg. So baute die BMW Tochter den Absatz von neuen und gebrauchten BMW Automobilen in den beiden Betrieben in Laim und Trudering im ersten Halbjahr 2015 deutlich aus und steigerte die Verkaufszahlen um 6%. Auch der Aftersales-Bereich der Automag Gruppe verzeichnete ein hervorragendes Wachstum im Umsatz: Ein Plus von 16%. Damit liegt die Automag nun auch beim Betriebsergebnis über den Erwartungen.

„Das ist die Leistung unseres starken Teams“, so Michael Sommer. „Besonders das positive Feedback zu unserem Service hat uns im ersten Halbjahr mehr Geschäft ermöglicht und sichert uns langfristig Erfolg und Wachstum. Mit BMW i, dem neuen BMW 7er und dem neuen BMW X1, die im zweiten Halbjahr kommen, haben wir spannende und innovative Produkte im Portfolio, die unsere Kunden begeistern.“ so Michael Sommer weiter.

  • nach oben
  • Diese Seite per E-Mail versenden
  • Diese Seite auf Facebook teilen
  • Diese Seite twittern

URL per E-Mail versenden
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an:
Anrede: *
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.