27.06.2013

Actionformat der besonderen Art

“Never Rest. Ever Ride. Always Fight.” Unter diesem Motto sind die X Games zu Gast im Olympiapark München. Zum ersten Mal findet die größte und wichtigste Actionsport-Veranstaltung der Welt in Deutschland statt. Der Olympiapark, als eine der attraktivsten Konzert-, Messe- und Eventlocations, hat sich die X Games für die nächsten drei Jahre gesichert und damit der Stadt München ein weiteres Highlight im Jahreskalender beschert.

Vom 27. – 30. Juni 2013 treffen sich die besten 200 Skateboard-, BMX-, Motocross- und Mountainbike-Athleten auf dem Gelände und treten in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Dabei finden die Wettbewerbe in fast allen Areas des Parks statt – vom Olympia-Eisstadion bis hin zum Berg. Auf dem Olympiasee steht die weltweit erste schwimmende Rampe für die Skateboard- und BMX-Profis bereit. Die Sportler zeigen atemberaubende Sprünge und Tricks und bieten den Zuschauern eine einzigartige Show. Neben den Wettbewerben ist auf dem X Fest Munich inmitten der Showacts ein großes Rahmenprogramm geboten – von Musik, über Film bis hin zu Kultur im Rahmen der „Cultural Elements“ mit bayerischen Spezialitäten und Künstlern.

Als Sportstätte für die Olympischen Spiele 1972 konzipiert, hat sich der Park immer weiterentwickelt und trotzdem seinen besonderen Charme beibehalten. Auch heute noch ist der Olympiapark als Sport- und Veranstaltungszentrum gefragt wie nie. Das zeigt unter anderem das aktuelle Eventformat.

Weitere Informationen zu den X Games finden Sie unter www.xgames-munich.com.

  • nach oben
  • Diese Seite per E-Mail versenden
  • Diese Seite auf Facebook teilen
  • Diese Seite twittern

URL per E-Mail versenden
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an:
Anrede: *
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.