Werksviertel

Das Werksviertel München ist mit 38 Hektar eines der größten Neubaugebiete der Landeshauptstadt München. Auf dem Areal am Ostbahnhof sind Wohnungen für über 2.000 Menschen und rund 10.000 Arbeitsplätze geplant. Insgesamt acht Eigentümer entwickeln das einzigartige Quartier für Leben, Wohnen, Arbeiten und Bewegen gemeinsam.

Die Herausforderung: Eine gemeinsame Marke für unterschiedliche Interessen und Bereiche des neuen Stadtteiles, das den Spagat zwischen Erhalten und Erneuern abbildet. Und eine Kommunikationsstrategie, die alle Zielgruppen gleichmäßig erreicht: Investoren, Mieter, Nachbarn, Bürger, Politik und Medien.

Im Rahmen einer mehrstufigen Umfeld-Untersuchung wurden zunächst mögliche Kritikpunkte und inhaltliche Positivtreiber identifiziert. Die einzelnen Anspruchs- und Interessensgruppen wurden erfasst, nach jeweiligen Anliegen strukturiert und entsprechenden Maßnahmen zugeordnet. Ergebnis der Analysearbeit war eine umfassende Strategieempfehlung und  Maßnahmenplanung für sämtliche Zielgruppen.

Parallel zum Planungs- und Entscheidungsprozess verantwortet heller & partner anschließend die Gesamtkommunikation für das Werksviertel. Ein eigener Showroom entsteht, wir erreichen den vorpolitischen Raum und begeistern die Anwohner für die Veränderung.

 

URL per E-Mail versenden
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an:
Anrede: *
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.