BOSCH

Verkaufsförderung „Bücken war gestern“

Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, ein Joint Venture zwischen der Robert Bosch GmbH Stuttgart und der Siemens AG München, ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe mit einem Jahresumsatz von mehr als sechs Milliarden Euro. Im umfassenden Markenportfolio sind die Hauptmarken Bosch und Siemens die meistverkauften Marken Europas. Mit ihren fünf Spezialmarken bedient die BSH individuelle und differenzierte Verbraucherwünsche in Bezug auf Marken und Produkte.

Praktisch, einfach bedienbar und unverzichtbar – so, wie Hausgeräte der Marke Bosch sind, sollen sie auch wahrgenommen werden. Verkaufsfördernde Maßnahmen für Endverbraucher sollen vermitteln: Mit Bosch Hausgeräten haben Sie Spaß an der Hausarbeit.

heller & partner entwickelt eine Strategie, die Komfort und Bequemlichkeit für den Nutzer in den Vordergrund stellt. Die Kampagne „Bücken war gestern“ macht anschaulich klar: Bei der Hausarbeit braucht sich niemand mehr anzustrengen. Mehr noch: Sie belächelt diejenigen, die es noch tun. Wer kann da noch „nein“ sagen? Doch „Bücken war gestern“ verkauft noch mehr: Hausarbeit wird angenehm, leicht, schnell. Die Kampagne spricht die Verbraucher direkt an und zielt damit mitten in die Herzen der Menschen: Haushalt ist einfach – mit Bosch.

Im Salesmarketing verantwortet heller & partner für seine Kunden die Vernetzung von Verkaufsförderung, Promotion und PoS-Kommunikation.

URL per E-Mail versenden
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an:
Anrede: *
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.