BMW

Mit ihren drei Marken BMW, MINI und Rolls-Royce Motor Cars setzt die BMW Group gezielt auf ausgewählte Premium-Segmente der internationalen Automobilmärkte – und nutzt damit die Stärken des Unternehmens mit einer Konsequenz, die in der Branche einmalig ist. Von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung gilt eine kompromisslose Orientierung am Premium-Anspruch.

Der BMW 1er bricht die ungeschriebenen Regeln der Kompaktklasse. Der Fahrer steht wieder im Mittelpunkt und nicht allein Zuladung und Gepäckvolumen. Das „Prinzip Freude“ ist zu kommunizieren – der neue BMW 1er, einziges Kompaktmodell weltweit mit Hinterradantrieb, echtem Fahrspaß und mobilem Erleben.

Die BMW Group zieht zur Einführung des neuen BMW 1er alle Register und schafft so ein Optimum an Synergie. Die integrierte Kommunikations-Kampagne umfasst Werbung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Dialog-Kommunikation. Bereits vor der offiziellen Einführung berichten rund vier Millionen Zeitschriften den deutschen BMW Kunden vom Prinzip Freude, die gleiche Anzahl Dialog- und Mailingkontakte verstärken die Wirkung. Die Nachfrage ist so groß wie bisher bei keiner Neueinführung.

Im Bereich integrierte Gesamtkommunikation verantwortet heller & partner die Markenführung seiner Kunden sowie den vernetzten Einsatz von Werbung, Dialog-Kommunikation und PR.

URL per E-Mail versenden
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an:
Anrede: *
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.