Bayerische Landesärztekammer

Die in München ansässige Bayerische Landesärztekammer – kurz BLÄK – ist die gesetzliche Berufsvertretung aller bayerischen Ärztinnen und Ärzte. Sie kümmert sich um alle beruflichen Belange der Ärzte und fördert die ärztliche Fortbildung. Außerdem schafft sie soziale Einrichtungen für Ärzte und deren Angehörige und wirkt in der öffentlichen Gesundheitspflege mit.

Entwicklung eines neuen Corporate Designs – so lautet die Aufgabe an heller & partner. Der neue Auftritt soll einheitlich, wiedererkennbar, merkfähig, zeitlos und einfach zu verwenden sein. Die Kür: Alle Mitarbeiter der Bayerischen Landesärztekammer werden in einer Kick-off-Veranstaltung über das neue Corporate Design und seine Anwendung informiert und für die aktive Umsetzung begeistert.

Als Ausgangspunkt überarbeitet heller & partner das Logo. Das Zeichen bekommt eine modernere, vereinfachte Anmutung und wird fortan einheitlich von allen Bereichen der BLÄK verwendet. Davon ausgehend, schafft heller & partner ein neues Corporate Design für die BLÄK. Tragendes Element in der Bildwelt wird die blaue Raute, die dem Logo entnommen ist – das schafft schnelle Wiedererkennbarkeit. Klare Regeln für typografisches Raster, Farbwelt und Schrift profilieren das neue Gesicht der BLÄK. Für Organisationsmittel wie Briefbögen und E-Mails entwickelt heller & partner spezielle Vorlagen, die im Schriftverkehr einfach zu verwenden sind und zusätzlich ein einheitliches Bild gewährleisten. 

Das Ergebnis: das neue Corporate Design macht die BLÄK als Absender auf allen Kommunikationsmitteln unverkennbar und wird von den Mitarbeitern in der täglichen Kommunikation aktiv genutzt.

URL per E-Mail versenden
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an:
Anrede: *
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.