aurelis

Die aurelis Real Estate GmbH & Co. KG entwickelt und veräußert Areale und Immobilienobjekte in den Immobilienhochburgen Deutschlands. Das Portfolio umfasst eine Fläche von rund 30 Millionen Quadratmetern: viel Raum für ehrgeizige und innovative Projekte, die aurelis zu einem der größten europäischen Immobilienunternehmen machen.

Mit einer Gesamtfläche von rund 1,5 Millionen Quadratmetern gehören die "neuen münchener adressen" zu den größten innerstädtischen Immobilienprojekten, die derzeit in Europa entwickelt werden. Die Grundstücke erstrecken sich auf einer Länge von acht Kilometern entlang der zentralen Bahnachse zwischen dem Münchener Hauptbahnhof und dem Bahnhof Pasing. Bis zur geplanten Fertigstellung im Jahr 2015 schafft das einzigartige Projekt Raum für 14.500 Menschen und bis zu 17.000 neue Arbeitsplätze. Wert, Perspektiven und Inhalte der "neuen münchener adressen" sind gegenüber differenzierten Teilöffentlichkeiten dauerhaft zu kommunizieren.

Für die ganzheitliche Kommunikation der „neuen münchener adressen” setzt heller & partner auf einen integrierten, vernetzten Marketing-Mix. Das Hauptaugenmerk liegt auf einer nachhaltigen Informationsarbeit für Anwohner, Politiker, Wirtschaftsvertreter und Verbände. Ziel ist es, die Zielgruppen proaktiv einzubinden, Vorurteile abzubauen und Investoren zu gewinnen. heller & partner stärkt die Marke der „neuen münchener adressen”, betreibt Presse- und Lobbyarbeit und organisiert Events.

URL per E-Mail versenden
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an:
Anrede: *
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt sein.